Samsung Galaxy S7: So können Sie Musik abspielen

Einer der Vorteile des Tragens eines Smartphones ist, dass es ein Alleskönner ist, und eines seiner Killer-Features ist, dass es als persönlicher Media-Player fungieren kann. Es ist die Funktionalität, die ein iPod oder MP3-Player vor einigen Jahren und zuvor ein Sony Walkman geboten hätte.

Wie man Musik auf sein Smartphone bringt

Der Hauptunterschied zwischen z.B. einem samsung galaxy mp3 player und einem klassischen MP3-Player besteht darin, dass das Smartphone jetzt über eine Konnektivität verfügt. Das ändert das Spiel, denn das bedeutet, dass du dich nicht darauf beschränkt hast, Dateien auf dem Gerät zu speichern. Sie können auch über das Internet auf die Medien der Welt zugreifen.

Das Apple-Ökosystem verfügt über eine eng integrierte Musikverwaltung, die sofort einsetzt, sobald Sie das iPhone mit einem Computer verbinden, der mit Apples proprietären iTunes geladen ist. Android ist jedoch etwas mehr involviert.

Es gibt drei Hauptmöglichkeiten, Musik auf ein Telefon zu übertragen: Dateien, Streaming-Musikdienste und Radio-Apps.

Wenn Sie gedacht haben, dass es an der Zeit ist, die Portabilität eines Android-Smartphones als Media-Player zu nutzen, erfahren Sie hier, wie Sie vorgehen müssen.

Samsung Galaxy S7

A: Übertragen Sie vorhandene Musikdateien von einem Windows 7 PC

  • Schritt 1

Schließen Sie es mit dem mitgelieferten USB-Kabel an Ihren PC an.

Tipp: Es ist das gleiche Kabel, mit dem Sie das Telefon aufladen – und Android-Handys können jedes Micro-USB-Kabel verwenden.

  • Schritt 2

Ermöglichen Sie die Installation der PC-Treiber des Android-Geräts, indem Sie nach Meldungen auf dem Bildschirm auf dem PC suchen. Alternativ können Sie auch die Disc einlegen, die mit dem Telefon geliefert wurde. Die Treiber werden automatisch installiert.

  • Schritt 3

Ziehen Sie die Benachrichtigungsschublade auf der Startseite des Smartphones herunter – es ist der Bereich, in dem Sie normalerweise laufende Benachrichtigungen sehen würden. Suchen Sie dann nach dem Artikel mit der Bezeichnung „USB-Verbindung“ und wählen Sie ihn aus. Wählen Sie USB-Massenspeicher aus den Optionen, die im Dialogfeld USB-Verbindungen aufgeführt sind, und wählen Sie dann OK.

  • Schritt 4

Wenn Sie nach Arbeitsplatz suchen, sehen Sie das oder die Laufwerke des Smartphones, die in einem Abschnitt mit der Bezeichnung „Laufwerke mit Wechselmedien“ oder ähnlichem aufgeführt sind.

Tipp: Die Namenskonventionen der Laufwerke können hier kryptisch sein – zum Beispiel „MOT“, was für Motorola steht. Überprüfen Sie die Benennung des Laufwerks, indem Sie das USB-Kabel entfernen und beobachten, welche der aufgeführten Laufwerke verschwinden. Dann ersetzen Sie das Kabel und das dunkel benannte Laufwerk erscheint wieder. Du wirst wissen, dass das die Festplatte ist.

Schritt 5

Doppelklicken Sie auf den Namen des Smartphone-Laufwerks und das Laufwerk wird in einem Datei-Explorer-Fenster geöffnet. Ziehen Sie Ihre Musikdateien per Drag & Drop vom PC. Lassen Sie alle Aktivitäten durchführen und entfernen Sie dann das Kabel.

Schritt 6

Suchen Sie nach einer mitgelieferten Musik-App in der Schublade Alle Apps auf Ihrem Android-Handy. Wählen Sie es aus und folgen Sie allen Anweisungen, um die Dateien zu indizieren.

Die integrierte Play Music App von Google indiziert die Dateien über eine Schaltfläche mit der Bezeichnung „Choose On Device Music“.

Tipp: Mit den Cloud-Speicherfunktionen in Google Play können Sie gekaufte Musik und bis zu 20.000 Songs in Ihrer Sammlung speichern. Navigieren Sie zu Google Play von einem Webbrowser auf Ihrem PC aus, um einen Music Manager herunterzuladen. Sie können dies alternativ zu den vorherigen Schritten tun. Der Music Manager fügt die Musik auf Ihrem PC zu Google Play hinzu, auf die Sie dann über das Smartphone zugreifen können.

Methode B: Musik-Streaming über Streaming Music und Radio Services

Sie müssen keine Dateien übertragen. Alternativ können Sie auch Streaming-Musikdienste verwenden, die eine Internetverbindung erfordern.

  • Schritt 1

Öffnen Sie die Schublade Alle Apps und navigieren Sie zur Play Store App.

  • Schritt 2

Wählen Sie das Symbol Play Store und führen Sie eine Suche nach einem Musik-Streaming-Dienst durch, indem Sie den Begriff „Pandora“ eingeben.

Pandora Internet Radio ist einer von vielen Streaming-Radiosendern. Folgen Sie den Anweisungen zur Installation der App und akzeptieren Sie die Berechtigungen, und lassen Sie die App dann installieren.

  • Schritt 3

Öffnen Sie die Pandora-App und suchen Sie nach dem Textfeld Create New Station. Geben Sie einen Lieblingskünstler ein und die App erstellt einen Stream, der auf ähnlich klingender Musik basiert.

Tipp: Slacker, Rdio und Spotify sind allesamt Apps, die Millionen von Songs streamen, mit denen man experimentieren kann. TuneIn ist eine klassische App im Radiostil, mit der Sie Live-Radio aus aller Welt hören können.